Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen

  • Kerstin Schreyer (Bauministerin), Ewald Weber (Geschäftsführender Gesellschafter Firma Kassecker), Thomas Schmid (Hauptgeschäftsführer Bayerischer Bauindustrieverband e. V.) vor einer Bauarbeiterunterkunft in Donauwörth © StMB
    © StMB
    10.06.2020

    Kein erhöhtes Ansteckungsrisiko für Bauarbeiter

    Trotz der Corona-Pandemie gehen die Arbeiten auf den Baustellen in Bayern weiter. Bauministerin Kerstin Schreyer hat sich jetzt in Donauwörth ein Bild von den Abstands- und Hygieneregeln bei der Unterbringung von Mitarbeitern auf dem Bau gemacht.

    mehr
  • Michael Kordon, Präsident der Autobahndirektion Südbayern zeigt Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer die neue Verkehrs- und Betriebszentrale. © StMB
    © StMB
    09.06.2020

    Modernste Technik für leistungsfähige Autobahnen

    Egal ob bei Stau im Berufsverkehr, Unfällen auf der Autobahn oder starkem Ferienverkehr in Richtung Italien: Mit Hilfe modernster Technik arbeitet die Autobahndirektion Südbayern in ihrer Verkehrs- und Betriebszentrale daran, den Verkehr auf den Autobahnen so flüssig und sicher wie möglich zu machen.

    mehr
  • Neues aus dem Bundesrat © StMB
    © StMB
    05.06.2020

    Weniger Stauhindernisse auf Autobahnen, mehr Radwege auf Brücken, mehr Geld im Topf für den ÖPNV auf der Schiene

    Wer hat sich nicht schon über einen Stau auf der Autobahn geärgert, weil für Maschinen und Fahrzeuge, mit denen eine Brücke überprüft oder repariert wird, ein Fahrstreifen gesperrt wurde? Abhilfe schafft jetzt eine Änderung des Bundesfernstraßengesetzes, mit der sich der Bundesrat in seiner heutigen Sitzung befasst hat.

    mehr
  • Kerstin Schreyer stellt ein Fahrrad ab © StMB
    © StMB
    03.06.2020

    Europäischer Tag des Fahrrads

    Am 3. Juni 2020 ist Europäischer Tag des Fahrrads. Der Tag steht ganz im Zeichen des Drahtesels und würdigt die vielen Vorteile, die das klimafreundlichste Verkehrsmittel mit sich bringt. Verkehrsministerin Kerstin Schreyer wünscht allen Radlfahrerinnen und Radlfahrern eine gute und gesunde Fahrt.

    mehr
  •  © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    28.05.2020

    Smart Cities - Smart Regions

    Unsere Welt wird zunehmend vernetzter. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie zeigt, welche Möglichkeiten und Vorteile die Digitalisierung bietet. Auch im Bereich der künftigen Stadt- und Ortsentwicklung können sich Kommunen diese Vorteile zu Nutze machen. Das neue Modellprojekt "Smart Cities Smart Regions" unterstützt bis zu zehn Kommunen in Bayern.

    mehr