Alle Meldungen

  • Ortstermin an der ausgebauten Staatsstraße 2147Auf dem Foto v.l.n.r.: Bürgermeister Wolfgang Zirngibl (Ascha), Landrat Josef Laumer, MdL Hans Ritt, Staatssekretär Josef Zellmeier, Behördenleiter StBA Passau Robert Wufka, Bürgermeister Manfred Reiner (Rattiszell) © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    27.07.2018

    Staatssekretär Zellmeier: Staatsstraße zwischen Ascha und Pilgramsberg ausgebaut

    Auf der ausgebauten Staatsstraße 2147 zwischen der B 20 bei Ascha und Höfling kann der Verkehr wieder rollen. „Für den Straßenausbau haben wir über zwei Millionen Euro in die Hand genommen “, so Baustaatssekretär Josef Zellmeier bei einem Ortstermin.

    mehr
  • Bauministerin Ilse Aigner: 1. Bayerischer Wohnungsgipfel © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    26.07.2018

    Bayerischer Wohnungsgipfel: Ilse Aigner ruft zu gemeinsamer Anstrengung auf

    "Wohnraum schaffen, das ist eine gesellschaftspolitische Aufgabe, die uns alle angeht. Wir brauchen den Dialog, um mit vereinten Kräften mehr Wohnungen zu bauen zu können“, sagte Ilse Aigner beim Bayerischen Wohnungsgipfel in München.

    mehr
  • Verkehrsministerin Ilse Aigner bei der Verkehrskonferenz der Fränkischen Wirtschaftskammern in Nürnberg © Kurt Fuchs/ IHK
    © Kurt Fuchs/ IHK
    25.07.2018

    Aigner bei der Verkehrskonferenz der Fränkischen Wirtschaftskammern in Nürnberg

    "Die Verkehrsanbindung ist ein wesentlicher Faktor für Ansiedlung und Wachstum eines Unternehmens. “, sagte Bayerns Verkehrsministerin Ilse Aigner bei der Verkehrskonferenz der Fränkischen Wirtschaftskammern in Nürnberg.

    mehr
  • Bauministerin Ilse Aigner bei der Verleihung des Bayerischen Staatspreises für Architektur an Peter Haimerl © Bayerische Architektenkammer / Thomas Degen
    © Bayerische Architektenkammer / Thomas Degen
    24.07.2018

    Bauministerin Aigner zeichnet Peter Haimerl mit Staatspreis für Architektur aus

    Der diesjährige Bayerische Architekturpreis geht an Johannes Berschneider, Peter Haimerl sowie an die beiden Professoren Donata und Christoph Valentien für ihr Lebenswerk. Den "Bayerischen Staatspreis für Architektur“, erhält der Architekt Peter Haimerl.

    mehr
  • Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer Bayerns Verkehrsstaatssekretär Josef Zellmeier bei der nächtlichen Besichtigung der 24h-Baustelle an der A 92. Auf dem Foto v.l.n.r: Bundesminister Andreas Scheuer, Katrin Roth (Leiterin der Dienststelle München der ABD Südbayern), Staatssekretär Josef Zellmeier, Prof. Dr.-Ing.  Wolfgang Wüst (Präsident der Autobahndirektion Südbayern) © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    23.07.2018

    Sanierung der A92 schneller fertig als geplant

    "Die Sanierung der A 92 im Bereich Moosburg geht schneller voran als geplant und liegt im Kostenrahmen.“ Diese gute Nachricht konnte Bayerns Verkehrsstaatssekretär Josef Zellmeier bei der nächtlichen Besichtigung der 24h-Baustelle an der A 92 verkünden.

    mehr