Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen

  • Eröffnung des neuen Dienstsitzes des StMB in Augsburgv.l.n.r.: Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Bauministerin Kerstin Schreyer © Joerg Koch
    © Joerg Koch
    24.09.2020

    Neuer Dienstsitz des Ministeriums in Augsburg eröffnet

    Gemeinsam mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber hat Bau- und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer heute offiziell den neuen Dienstsitz in Augsburg eröffnet.

    mehr
  • Neues aus dem Bundesrat © StMB
    © StMB
    17.09.2020

    Bayerische Initiative für mehr Lärmschutz im Bundesrat

    In der Sitzung des Bundesrates am 18. September steht auch die Bayerische Initiative für mehr Lärmschutz an Bundesfernstraßen auf der Tagesordnung. Weitere Themen sind u.a.: Änderungen im Straßenverkehrsrecht, eine schnellere Elektrifizierung von Schienenstrecken und weitere Beschleunigungen beim Ausbau von Verkehrswegen.

    mehr
  • Europaflagge © Canva
    © Canva
    13.09.2020

    Europäische Mobilitätswoche

    Am 16.09.2020 startet die EuropäischeMobilitätswoche unter dem Motto „Klimafreundliche Mobilität für alle“. Eine Woche lang finden in ganz Europa zahlreiche Veranstaltungen zum Thema nachhaltige Mobilität statt.

    mehr
  • Auf dem Bild ist grafisch dargestellt, welche Aufgaben das bayerische Bau- und Verkehrsministerium hat. Im Vordergrund steht eine Radfahrerin, die über Hügel auf eine Straße mit Autos blickt. Weiter hinten sind ein Dorf und eine Stadt mit moderner Architektur sowie Baukräne zu sehen. Auf der Straße fahren Autos. In der Stadt fährt eine Bahn. Am Himmel fliegt ein Flugzeug. © StMB
    © StMB
    04.09.2020

    Druckfrisch: das STMB stellt sich vor!

    Mit dem neuen Faltplakat geben wir einen Einblick in das vielfältige und spannende Aufgabenfeld des Bau- und Verkehrsministeriums.

    mehr
  • Schulbus © Canva
    © Canva
    01.09.2020

    Unterstützung für pandemiebedingte Verstärkerleistungen im Schülerverkehr

    Für einen reibungslosen Start der Schule unterstützt der Freistaat die Bestellung von zusätzlichen, pandemiebedingten Bussen für die Schülerbeförderung sowohl im freigestellten Schülerverkehr als auch im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

    mehr