Alle Meldungen

  • Vorstellung des neuen Angegots des DB-Fernverkehrs: Oberbürgermeister Markus Pannermayr, der bayerische Verkehrsstaatssekretär Josef Zellmeier und Konzernbevollmächtigte Klaus-Dieter Josel. © Deutsche Bahn AG
    © Deutsche Bahn AG
    29.06.2018

    ICE-Halt in Straubing: Chancen für gesamte Region

    Hohes Potential für Straubing: Ab 2019 plant die DB einmal pro Tag und Richtung eine umsteigefreie ICE-Verbindung von Wien über Nürnberg nach Berlin mit einem Halt in Straubing. Damit wird die Stadt erstmals ICE-Halt, mit Direktanbindung in zwei europäische Hauptstädte.

    mehr
  • Spatenstich für eine staatliche Wohnanlage in der Regensburger Benzstraße. Auf dem Bild (v.l.): Jürgen Mistol, MdL, Bauministerin Ilse Aigner, Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Regierungspräsident Axel Bartelt, Peter Thumann, Leiter des Staatlichen Bauamts Regensburg © Regierung der Oberpfalz
    © Regierung der Oberpfalz
    28.06.2018

    Spatenstiche in Regensburg: Entlastung auf dem Wohnungsmarkt

    Entlastung auf dem Regensburger Wohnungsmarkt: Mehr als 700 Personen können bald in ein neues Zuhause in Regensburg einziehen. Bauministerin Ilse Aigner hat den Spatenstich für gleich zwei wichtige Wohnprojekte gesetzt.

    mehr
  • Verleihung der Klenze-Medaille 2018 - v.l.n.r.: Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr, Ministerialdirektor Helmut Schütz, Professorin Sophie Wolfrum, Bauministerin Ilse Aigner, Professor Dr.-Ing. Gunter Henn , Ministerialdirektorin Brigitte Brunner, Dipl.-Ing. Victor Schmitt  © Josef Nannemann
    © Josef Nannemann
    28.06.2018

    Aigner verleiht Leo-von-Klenze-Medaille 2018

    Bayerns Bauministerin Ilse Aigner hat die Leo-von-Klenze-Medaille für herausragende Leistungen in der Architektur an insgesamt drei Preisträger im Schloss Dachau verliehen. Aigner: "Wir können stolz sein, dass wir in Bayern so hochkarätige Architekten, Ingenieure und Stadtplaner haben."

    mehr
  • Baustaatssekretär Josef Zellmeier bei der Gemeinsamen Fachtagung 2018 der Wohnraum- und Städtebauförderung in Bayern in Würzburg © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    25.06.2018

    "Heimat schaffen" – gemeinsame Fachtagung Wohnraum- und Städtebauförderung in Bayern am 21. Juni 2018 in der Posthalle in Würzburg

    Am 21. Juni 2018 hat in Würzburg in der Posthalle die gemeinsame Fachtagung der Wohnungsbau- und Städtebauförderung in Bayern stattgefunden. Zu der Veranstaltung unter dem Titel "Heimat schaffen" waren über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gekommen.

    mehr
  • Bayerns Verkehrsministerin Ilse Aigner und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer bei der Freigabe des nördlichsten Bauabschnitts der Westtangente Rosenheim  © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    © Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
    25.06.2018

    Freigabe nordöstlichster Bauabschnitt Westtangente Rosenheim

    Seit heute rollt der Verkehr auf dem nördlichsten Bauabschnitt der neuen Westtangente Rosenheim der B 15. Nach rund zwei Jahren Bauzeit hat Verkehrsministerin Ilse Aigner den Abschnitt gemeinsam mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer feierlich freigegeben.

    mehr