Drei stilisierte Menschen halten sich eine Maske mit der Aufschrift FFP2 vors Gesicht. Im Hintergrund sind stilisierte Bahnen zu sehen. Text: Wir alle mit Maske. Gemeinsam gegen Corona im Nahverkehr. "Vielen Dank für Ihre Mithilfe, Ihre Kerstin Schreyer, MdL, Verkehrsministerin
© StMB

FAQ zur FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Personennah- und -fernverkehr

Seit Montag, 18. Januar 2021, gilt in den öffentlichen Verkehrsmitteln des Nahverkehrs und den dazugehörigen Einrichtungen im Freistaat Bayern die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske oder einer Maske mit vergleichbarer Schutzwirkung.
Ab Freitag, 23. April 2021, gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske auch im öffentlichen Personenfernverkehr. Wir haben die wichtigsten Fragen dazu zusammengestellt.

Allgemeine Fragen

Warum gibt es die FFP2-Maskenpflicht?

Was ist der Unterschied zwischen einer FFP2-Maske, einer medizinischen Gesichtsmaske (Mund-Nasen-Schutz) und einer Alltagsmaske (Mund-Nasen-Bedeckung)?

Was alles wird als FFP2-Maske akzeptiert?

Wo gilt die FFP2-Maskenpflicht?

Wer muss die Maske tragen?

Wann gilt die FFP2-Maskenpflicht im Personenfern- und -nahverkehr?

Abstand und Hygiene

Welche Abstandsregeln gelten im ÖPNV?

Welche Hygieneregeln gelten noch?

Werden die Verkehrsmittel regelmäßig gereinigt?

Beschaffung von FFP2-Masken

Wo bekomme ich eine FFP2-Maske her?

Gibt es genug FFP2-Masken für alle?

Beschäftigte der Verkehrsbetriebe

Gilt die Masken-Pflicht auch für die Beschäftigten der Verkehrsbetriebe?

Warum gilt die FFP2-Maskenpflicht nicht für die Beschäftigten?

Taxi

Gilt die FFP2-Maskenpflicht auch im Taxi?

Schülerverkehr

Gilt die FFP2-Maskenpflicht auch im Schülerverkehr?